Energie-Konzept Monzelfeld

Im Jahr 2017 hat sich die Gemeinde Monzelfeld entschlossen ein integriertes energetisches
Quartierskonzept für das Gemeindegebiet erstellen zu lassen. Hintergrund hierfür ist, dass
die Gemeinde Monzelfeld zukünftig eine Steigerung der Energieeffizienz der Gebäude und
Infrastruktur, insbesondere zur Wärmeversorgung, sowie einen verstärkten Einsatz
regenerativer Energien plant.
Zielvorgabe für das Konzept war, mögliche Potenziale zur CO2-Reduktion, zur Erhöhung der
Energieeffizienz, zur Integration erneuerbarer Energien und zur Verringerung des Primärund
Endenergiebedarfs im Quartier zu ermitteln. Auf dieser Grundlage aufbauend sollten
anschließend, unter maßgeblicher Beteiligung der Bürgerschaft und relevanter
Fachakteure, in einem partizipativen Prozess konkrete Handlungsvorschläge und
Maßnahmen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Effizienz im Bereich Infrastruktur
sowie Gebäudeversorgung und -sanierung entwickelt werden. Damit sollte eine Grundlage
für kommunalpolitische Weichenstellungen zugunsten einer zukunftsfähigen Wärmeversorgung
im Quartier geschaffen werden.