Jens Roth Platz 8 China

Jens Roth Saison 2019!

Triathlet Jens Roth mit grandioser Saison 2019!

Mit zwei Podestplätzen und einem 6. Platz bei den Xterra-Weltcups im Crosstriathlon, ein hervorragender 8. Rang beim ersten Start in der Ironman-Serie im chinesischen Xiamen (Partnerstadt von Trier) über die halbe Ironman-Distanz (1,9km Schwimmen, 90km Radfahren u. 21km Laufen) erzielte Jens Roth zum Saisonabschluss international sehr gute Ergebnisse. Mit dem Gewinn seiner 5. Deutschen Meisterschaft in Zittau/Ostdeutschland, gleichzeitig auch 2. Rang im Weltcup Deutschland, meldete er sich Jens eindrucksvoll in der Erfolgsspur zurück. Einen großartigen Wettkampf beim Weltcup in luxemburgischen Rosport/Sauer brachte ihm die Bronzemedaille. Der 6. Rang im letzten Weltcuprennen in den Niederlanden rundete die sehr gute Bilanz in der Saison 2020 ab. In der Gesamtwertung des Crosstriathlons belegte er einen sehr guten 11. Rang. TRIATHLET JENS ROTH SAISON 2019!

In 2020 ist ein Start auf der Lang-Distanz geplant. Jens Roth gibt Anfang Juli sein Debüt beim Ironman-Triathlon in Roth bei Nürnberg. Immerhin sind hier 3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und noch ein abschließender Marathon über 42km zu bewältigen. Die Saisonplanung und die Trainingsvorbereitung sind voll und ganz auf diesen Ironman fixiert.    

Wiederum herzlich bedanken möchte sich Jens bei seinen vielen Fans aus der hiesigen Region für die breite Unterstützung. Weitere Informationen und wie es in 2020 weitergeht sind in naher Zukunft auf seiner Internet-Seite www.jensroth.com zu finden.

Vereine

Sportlerwahl 2020 der Region wieder mit Jens Roth!                              -Ihre/Eure Stimme zählt!

Seit Montag den 20.01.2020 läuft wieder die Wahl zum Sportler des Jahres 2019 in der Region Trier und Umgebung. Bis spätestens 20. Februar können Sie in 7 verschiedenen Kategorien für Ihre Favoriten bei der Sportlerwahl abstimmen.

Unter den Nominierten ist auch wieder, der aus Monzelfeld im Hunsrück stammende Triathlet, Jens Roth. Starke Konkurrenz bei den Männern erwartet den erfolgreichen Ausdauersportler auch in diesem Jahr bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2019.

Auch in der Kategorie Team / Mannschaft des Jahres ist Jens unter den Nominierten.

Zusammen mit seinen Teamkollegen von TriPost Trier hat er großen Anteil am Verbleib in der 1. Triathlon-Bundesliga.

Ihre Stimme zählt und diese können Sie ganz einfach per Internet, auf den Internetseiten des Trierischen Volksfreunds oder der Sparkassen in der Region abgeben.

Zudem werden Abstimmungszettel / Coupons in den Filialen der Sparkassen ausliegen und in den Tagesausgaben des Trierischen Volksfreundes abgedruckt sein.

Telefonisch abstimmen können Sie für Jens Roth unter der Tel.-Nr. 0137/8226678-15 und für seine Mannschaft unter 0137/8226678-25. Vielen Dank für Eure/Ihre Unterstützung!

Kommentar verfassen